Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Reservierungen und werden mit der Buchungsbestätigungs-E-Mail ausgestellt.

Mit Ihrer Buchung schließen Sie eine Vereinbarung zwischen Ihnen als Mieter und dem Eigentümer des Ferienhauses („Hausbesitzer“). „VillaSpace“ fungiert als Vermittler des Hausbesitzers und haftet nur als solcher. Wenn in diesen Buchungsbedingungen darauf verwiesen wird, dass „VillaSpace“ eine Aktion ausführt, wird diese Aktion im Namen des Hausbesitzers durchgeführt. Die Buchung von Ferienhäusern unterliegt immer diesen Buchungsbedingungen und dem Mietgutschein, die den Mietvertrag zwischen Ihnen und dem Hausbesitzer bilden. Änderungen des Mietvertrags sind nur gültig, wenn sie schriftlich erfolgen. Wenn Sie zusätzliche Dienstleistungen oder Produkte vom Hausbesitzer kaufen oder zusätzliche Dienstleistungen oder Produkte erhalten möchten, die nicht im Mietvertrag enthalten sind, wie z. B. Tickets für einen Wasserpark oder einen Vergnügungspark oder ähnliches, diese zusätzlichen Dienstleistungen oder Produkte stellt eine separate Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Eigentümer des Ferienhauses oder dem Vermittler der Dienstleistung / des Produkts dar. Präambel Vor Beginn des Aufenthalts des Mieters im Ferienhaus erhält der Mieter Mietunterlagen mit Wegbeschreibungen und Anweisungen zum Auffinden der Schlüssel für das Ferienhaus. Am Tag der Buchung des Ferienhauses muss der Hauptmieter mindestens 18 Jahre alt sein. Bei Reisegruppen, die aus Jugendgruppen bestehen, muss der Mieter des Ferienhauses am Tag der Buchung des Ferienhauses 21 Jahre alt sein.

Zahlungen

Um Ihre Buchung zu bestätigen, benötigen wir eine Buchungsgebühr. Diese Zahlung erfolgt per Kreditkarte. Wir können keine Reservierung garantieren, bis die Buchungsgebühr eingegangen ist. Vollständige Zahlungen und Fälligkeitstermine werden in Ihrer Bestätigungs-E-Mail angegeben.

Buchung Kaution

30% des gesamten Reservierungsbetrags sind bei Buchungsbestätigung als Buchungsgarantie zu zahlen. Die Zahlung erfolgt mit Kreditkarte, die bei der Buchungsbestätigung angegeben wird.

Restzahlung

Der Restbetrag Ihres Urlaubs muss spätestens am Tag der Ankunft in bar oder per Kreditkarte bezahlt werden. Vorauszahlungen sind auf Anfrage möglich. Zahlungsaufschub kann nach unserem Ermessen arrangiert werden, alle Zahlungen müssen jedoch bis zum festgelegten Datum erfolgen. Wir behalten uns das Recht vor, diese Option jederzeit zu widerrufen. Die Nichtzahlung des Restbetrags bei Fälligkeit bedeutet die Stornierung des Urlaubs und den Verlust der Anzahlung.

Kosten beinhalten

Kostenlose WiFi-Internetverbindung. Alle Unterkünfte verfügen über ein Kinderbett und einen Hochstuhl, die ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung stehen. Bettwäsche und Badetücher sind immer inbegriffen. Bettwäsche und Badetücher werden einmal pro Woche ausgetauscht. Bitte überprüfen Sie die einzelnen Objektbeschreibungen.

Schadenskaution

Die Kaution für Sachschäden oder Bestandsverluste wird Ihnen bei der Abreise oder per Überweisung innerhalb von 7 Arbeitstagen nach Ihrer Abreise erstattet, sobald wir überprüft haben, dass sich das Eigentum und das Inventar in dem Zustand befinden, in dem es bei Ihrer Ankunft geliefert wurde. Sollten Schäden oder Verluste auftreten, werden wir den erforderlichen Betrag abziehen. In diesem Fall erhalten Sie eine detaillierte Quittung über die Kosten.

Stornierungen

Bei Stornierung oder Änderung oder bei Nichterscheinen werden 30 Prozent des Gesamtpreises der Reservierung berechnet. Falls das Gerät während der Mietzeit nicht mehr verfügbar ist und Sie kein geeignetes alternatives Gerät akzeptieren, das Ihnen angeboten wird, sind Sie berechtigt, die Buchung zu stornieren, und die Buchungsgebühr wird Ihnen erstattet, aber auch nicht Der Eigentümer oder das Unternehmen haftet Ihnen gegenüber für weitere Beträge im Zusammenhang mit der Stornierung der Buchung.

Versicherung

Wir empfehlen Ihnen, eine Versicherung abzuschließen, um die mit dem Urlaub verbundenen finanziellen Risiken zu minimieren. Dies entspricht Ihren Anforderungen bei der Buchung.

Check-In und Check-Out Zeit

Jede Einheit verfügt über eine bestimmte Check-In- und Check-Out-Zeit, die nach Bestätigung der Reservierung festgelegt wird. Teilen Sie uns Ihre Check-in-Stunde mit, da es sonst zu Verzögerungen kommen kann, insbesondere in der Hochsaison (Juni, Juli und August).

Schlüssel

Die Schlüssel sind entweder in einem Schlüsselsafe in der Unterkunft erhältlich. Einzelheiten werden nach Eingang der Restzahlung mitgeteilt. Wenn ein „Meet & Greet“ vereinbart wurde, werden die Schlüssel zu diesem Zeitpunkt übergeben. Bitte rufen Sie +34 699 066 235 an, kurz bevor Sie den Flughafen von Palma de Mallorca bei Ihrer Ankunft verlassen, damit wir eine Person für Sie arrangieren können. Wenn Sie sich aus irgendeinem Grund verspäten, informieren Sie uns bitte so bald wie möglich, damit eine alternative Vereinbarung getroffen werden kann. Wir zeigen Ihnen dann Ihre Unterkunft.

Nachhaltige Kurtaxe

Seit dem 1. Juli 2016 wird auf alle Übernachtungen in Touristenunterkünften auf den Balearen die Steuer für nachhaltigen Tourismus erhoben. Die Steuer für nachhaltige Touristen sollte am Tag der Ankunft von Gästen, die älter als 16 Jahre sind, in bar bezahlt werden. Weitere Informationen unter www.caib.es/sites/impostturisme/en/tax/.

Datenübertragung von Reisenden

Es ist äußerst wichtig, die Gastinformationen am Tag der Ankunft einzugeben. Nach dem Bio-Gesetz 4/2015 ist es verpflichtet, alle Reisenden zu identifizieren und ein Reisebuch zu erstellen. Wenn Sie auf den folgenden Link klicken, finden Sie weitere Informationen zur Datenübertragung von Reisenden an die Behörden: www.illeslex.com/de/data-trasmission-of-travellers-to-the-police-or-the-spanish-military-police -guardia-zivil- /

Gästezahl

Der Beruf muss auf die maximal vereinbarte und bezahlte Anzahl von Personen begrenzt sein (für größere Gruppen können zusätzliche Kosten für die Vorbereitung sowie die für sie bereitgestellte Bettwäsche und Bettwäsche anfallen).

Dienstleistungen

Sofern nicht schriftlich anders angegeben, beinhaltet der Urlaubspreis alle Gebühren für Wasser, Gas und Strom. Die Gäste müssen eine angemessene Nutzung einhalten und können eine Gebühr erheben, wenn während ihres Aufenthalts zu viel Energie verbraucht wird (d. H. Übermäßige Stromgebühr, wenn die Klimaanlage bei geöffneten Türen und Fenstern betrieben wird).

Haustiere

Während bestimmte Einheiten kleine Haustiere aufnehmen können, ist dies nur unter der Bedingung möglich, dass sie nicht auf den Möbeln und insbesondere auf den Betten erlaubt sind oder unbeaufsichtigt in der Einheit gelassen werden. Es darf keine Beweise dafür geben, dass sich bei der Abreise ein Haustier auf dem Grundstück befunden hat.

Elektrogeräte

Falls ein Gerät ausfällt, informieren Sie uns bitte umgehend und es wird so schnell wie möglich repariert. Unter solchen Umständen zahlen wir keine Entschädigung.

Gastpflichten

Der Gast verpflichtet sich, das Gerät und alle Möbel, Einrichtungsgegenstände und Gegenstände im gleichen Zustand wie zu Beginn des Buchungszeitraums zu halten (mit Ausnahme des angemessenen Verschleißes) und dem Unternehmen oder den Eigentümern den Wert eines solchen zu zahlen Teile der Einheit, Möbel, Einrichtungsgegenstände und Gegenstände, die so zerstört oder beschädigt wurden, dass sie nicht mehr in ihren vorherigen Zustand zurückversetzt werden können. Brüche und Schäden müssen so schnell wie möglich gemeldet werden. Der Gast muss dem Unternehmen oder Eigentümer und / oder seinen Vertretern gestatten, die Einheit zu betreten, um den Zustand der Einheit nach angemessener Ankündigung zu überprüfen, außer im Notfall, wenn sofortiger Zugang gewährt werden muss. Der Gast darf das Gerät nicht benutzen oder für gefährliche, beleidigende, laute, illegale oder unmoralische Aktivitäten verwenden oder dort Handlungen ausführen, die den Eigentümer oder das Unternehmen oder Nachbarn stören oder stören könnten. Gemeinschaftsvorschriften müssen jederzeit eingehalten werden. Das Rauchen ist in unseren Einheiten und dem Gast nicht gestattet, und jedes Mitglied seiner Gruppe verpflichtet sich, in der Einheit nicht zu rauchen.

Sauberkeit des Eigentums

Der Gast verpflichtet sich, dafür zu sorgen, dass das Gerät angemessen sauber und ordentlich bleibt (einschließlich des Abstellens des Geschirrs in die Spülmaschine und der Entsorgung des Mülls). Der Gast verpflichtet sich, eine zusätzliche angemessene Gebühr zu zahlen, um die Kosten für eine zusätzliche, ungewöhnliche Reinigung zu decken, die erforderlich ist, da der Gast diese Klausel nicht einhält.

Familienberuf

Die Vereinbarung ist für den Gast persönlich. Der Gast darf das Gerät nur zum Zweck eines Urlaubs des Gastes und der Gruppe des Gastes während der Ferienzeit und nicht für andere Zwecke oder längere Zeiträume nutzen. Die maximale Belegung des Geräts darf nicht überschritten werden. Wenn der Gast eine Veranstaltung oder Feierlichkeiten abhalten möchte, die diese Grenze überschreiten, muss er zuerst die schriftliche Genehmigung des Unternehmens und / oder des Eigentümers einholen. Wenn die Erlaubnis erteilt wird, wird eine zusätzliche Gebühr erhoben.

Beschwert sich

Sollte der Gast bei seiner Ankunft feststellen, dass ein Problem vorliegt oder Anlass zur Beschwerde besteht, sollte er sich unverzüglich an den Vertreter des Unternehmens wenden. Es werden dann angemessene Schritte unternommen, um den Gast zu unterstützen. Das Unternehmen wird normalerweise keine Rückerstattung für Beschwerden vornehmen, die nach dem Verlassen des Hotels durch den Gast eingereicht wurden, wenn der Gast die Beschwerde oder das Problem dem örtlichen Kontakt während des Urlaubs nicht bekannt gegeben hat. Wenn der Gast einen Kommentar zu seinem Aufenthalt abgeben möchte, kann ein Kommentar- / Vorschlagsformular ausgefüllt und in der Unterkunft hinterlassen oder alternativ direkt per E-Mail an das Unternehmen gesendet werden. Alle nach der Abreise des Gastes eingereichten Beschwerden müssen schriftlich und per E-Mail an das Unternehmen gesendet und spätestens 7 Tage nach dem Abreisetag eingehen.

„VillaSpace“ als Vermittler

„VillaSpace“ ist der Vermittler für die Vermietung von Ferienhäusern und nicht deren Eigentümer. Alle vertraglichen und rechtlichen Verantwortlichkeiten und Pflichten liegen daher allein beim Hausbesitzer. „VillaSpace“ schützt die Interessen des Hausbesitzers im Zusammenhang mit dem Abschluss der Buchung. Wenn entgegen den Erwartungen von „VillaSpace“ eine Buchung aus Gründen, die außerhalb der Kontrolle von „VillaSpace“ liegen, nicht abgeschlossen werden kann, z. Aufgrund eines Verkaufs auf Anordnung des Gerichts oder aufgrund einer Vertragsverletzung des Hausbesitzers oder ähnlichem ist „VillaSpace“ berechtigt, die Buchung zu stornieren, und die vom Mieter bereits gezahlte Miete wird von „VillaSpace“ unverzüglich zurückerstattet. Alternativ und nach eigenem Ermessen von „VillaSpace“ ist „VillaSpace“ berechtigt, dem Mieter ein anderes ähnliches Ferienhaus in derselben Gegend und zum gleichen Preis anzubieten.

Haftung

Der Eigentümer und wir haften nicht für Tod, Körperverletzung oder für die Beschädigung oder den Verlust dieses persönlichen Eigentums, es sei denn, dies ist entweder auf die Fahrlässigkeit des Eigentümers oder auf unsere Fahrlässigkeit oder auf die eines Mitarbeiters des Eigentümers oder auf uns zurückzuführen. vorausgesetzt, sie handelten zu der Zeit im Rahmen ihrer Beschäftigung.

Recht auf Räumung

Das Unternehmen oder der Eigentümer und / oder seine Vertreter behalten sich das Recht vor, den Gast und seine Partei aufzufordern, das Eigentum zu verlassen (ohne dass eine Entschädigung an den Gast oder ein Mitglied seiner Partei zu zahlen ist), wenn dies vom Unternehmen als notwendig erachtet wird und / oder deren Beauftragte, wenn der Gast der Vereinbarung einen schwerwiegenden Verstoß begeht oder deren Verhalten die Sicherheit des Eigentums oder des Personals gefährdet. Wenn Beschwerden über unsoziales Verhalten eingereicht werden oder unangemessene Brüche oder Schäden auftreten oder Rauchverbote nicht beachtet werden, geben wir dem Gast die Möglichkeit, den Verstoß zu beheben. Andernfalls werden das Unternehmen oder die Vertreter berechtigt, den Vertrag zu kündigen.

Zuständigkeit

Im Falle von Meinungsverschiedenheiten wird der Fall in den Gerichtsstand gebracht, in dem sich das Ferienhaus befindet, und nach spanischem Recht geklärt
zwischen den Parteien vereinbart.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden von „VillaSpace“ (mit registrierter Adresse unter Ma-13, 46. Alcudia. Islas Baleares) verarbeitet und schließlich in eine Datenbank aufgenommen, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, auf Ihre Anfrage zu antworten und unsere zu verbessern Dienstleistungen.

Berichtigung / Löschung personenbezogener Daten

Um Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung oder Widerspruch auszuüben, richten Sie Ihre schriftliche Anfrage an info@villaspace.net und schreiben Sie Ihre Identität gut (Kopie Ihres spanischen Personalausweises, Ausländerausweises oder Reisepasses). Wenn Sie es vorziehen, können Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen, indem Sie einen Brief mit Ihren Daten und einer Kopie Ihres Personalausweises an unsere oben angegebene Adresse senden.

Informationen erhalten

Nach dem Senden ihrer Daten, sei es über das Formular auf dieser Website oder per E-Mail, muss der Kunde „VillaSpace“ autorisieren, ihnen Informationen über den Tourismus auf Mallorca (Mallorca) und Angebote für Unterkünfte zu senden. Wenn der Kunde von diesem Service zurücktreten möchte, muss er lediglich eine E-Mail von der registrierten E-Mail-Adresse senden, um die Entfernung zu beantragen.

Informationen zum Surfen und Cookies

Alle Webseiten von „VillaSpace“ verwenden Tracking-Systeme wie die Verwendung von Cookies oder Plugins wie Google Analytics. „VillaSpace“ beabsichtigt, das Verhalten des Kunden auf der Website zu verfolgen, um unsere Dienstleistungen zu verbessern und den Erfolg unserer Designs zu messen.

Google Analytics, eine Tochtergesellschaft von Google Inc., speichert diese Informationen und stellt sie „VillaSpace“ mithilfe seiner Analysetools zur Verfügung. Weder Google noch „VillaSpace“ geben private, nicht autorisierte Informationen wie Namen und IP-Adressen, die den Kunden identifizieren, an Dritte weiter. Sie behalten sich jedoch das Recht vor, das Wissen aus dem Browsermodus weiterzugeben, da der Client die Website besucht.
Weitere Informationen zu den diesbezüglichen Richtlinien von Google Inc. finden Sie in deren Datenschutzrichtlinien (https://www.google.com/intl/es_ALL/policies/privacy/).

Angesichts der Notwendigkeit, dass „VillaSpace“ über dieses Wissen für seinen Betrieb verfügt, bedeutet die weitere Navigation auf unseren Portalen nach dem ersten Zugriffsbildschirm die Annahme der oben beschriebenen Datenrichtlinie.

Vertragsart

„VillaSpace“ bietet seinen Kunden je nach den Anforderungen des Mieters, des Vermieters, der Flächen und der jeweils geltenden Gesetzgebung verschiedene Mietmöglichkeiten:

  1. Der zusammenfassende Wohnungsvertrag ist in den Artikeln 1542 ff. Geregelt. des spanischen Zivilgesetzbuches; Die Vermietung von Immobilien unterliegt ebenfalls spezifischen Vorschriften: dem Gesetz über Stadtmieten (LAU, auf Spanisch) und dem Farm Tenancy Act (49/2003, LAR auf Spanisch). Viele Artikel im Gesetz über Stadtmieten wurden im Gesetz 4/2013 über Maßnahmen zur Flexibilisierung und Förderung des Wohnungsmietmarktes 4 geändert, das am 5. Juni 2013 im Amtsblatt veröffentlicht wurde.
  2. Saisonvertrag, wenn der Hauptzweck eine andere als eine Nutzung ist, um den ständigen Wohnbedarf des Mieters zu decken. Sie richtet sich nach dem Willen der Parteien oder, falls nicht, nach dem Willen des Bürgerlichen Gesetzbuchs (Art. 1, 2.1, 3 und 4.3 LAU). In jedem Fall und in Übereinstimmung mit dem in der Kunst festgelegten. 4.1 LAU ist es unbedingt erforderlich, die in Titel IV (Hinterlegung und Formalisierung der Miete) und Titel V (Mietverfahren) der LAU enthaltenen gemeinsamen Bestimmungen anzuwenden.
  3. Reisevertrag, wenn der Aufenthalt nicht in einen der oben genannten Fälle passt. Die Unterbringung ist einer der als atypisch geltenden Verträge, da sie weder im Bürgerlichen Gesetzbuch noch im Handelsgesetzbuch eine eigene Regelung haben, sondern eine wachsende und bereits umfassende Verwaltungsvorschrift haben, die sich auf die Unterbringung und damit zusammenhängende Leistungen konzentriert .

Fakturierung

Alle unsere Preise für Unterkunft und unsere zusätzlichen Dienstleistungen beinhalten eine anwendbare Mehrwertsteuer (ab Juni 2014 10% für Reiseverträge, von der Mehrwertsteuer befreit für Wohnverträge, 21% für die Erbringung von Dienstleistungen).

„VillaSpace“ verwaltet Immobilien von privaten Eigentümern, die nicht über das Wissen, die Fähigkeit oder das Interesse verfügen, vierteljährliche Mehrwertsteuererklärungen zu verwalten, und erlaubt daher keine Firmenkunden oder freiberuflichen Kunden, die eine Rechnung benötigen, und nur einzelne Mieter. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, seine Rechnungsbedürfnisse vor einer Reservierung bekannt zu geben.

Weitere Informationen

  1. Im Falle eines Widerspruchs zu diesen Buchungsbedingungen und einer sonstigen schriftlichen Vereinbarung zwischen dem Mieter und „VillaSpace“ gelten diese Buchungsbedingungen
    herrschen.
  2. Die Ferienhäuser unterliegen der Verfügbarkeit.
  3. „VillaSpace“ haftet nicht für Bild- und Druckfehler.
  4. „VillaSpace“ hat alle Informationen in der Broschüre und auf unserer Website so genau wie möglich kommuniziert. Da sich die Ferienhäuser in Privatbesitz befinden, können sich die angegebenen Informationen ändern. „VillaSpace“ ist für solche Änderungen nicht verantwortlich.
  5. Die Broschüren von „VillaSpace“ gelten für alle Mietperioden mit dem Ankunftsdatum im Zeitraum 01.01.2020 – 31.12.2025.
  6. Buchungen eines Ferienhauses auf der Grundlage der aktuellen Broschüre oder Website von „VillaSpace“ für einen Zeitraum, der nach dem 31.12.2019 beginnt, erfolgen zu den auf der Website angegebenen Bedingungen, die spätestens im Januar 2022 verfügbar sein werden. Reserven von „VillaSpace“ Das Recht, die Buchungsbedingungen von Zeit zu Zeit zu ändern, sowie geänderte Buchungsbedingungen werden auf der Website veröffentlicht.
  7. Jede geschäftliche Nutzung unserer Broschüren oder Websites, einschließlich der vollständigen oder teilweisen Vervielfältigung, ist nach den geltenden Rechtsvorschriften untersagt.